AMBULANT

Das Angebot der ambulanten Beratung richtet sich an

  • Familien in besonderen Erziehungskrisen
  • Fragestellung der Fremdunterbringung
  • Profifamilien
  • Pflegekinder mit speziellen Fragestellungen zu ihrer Lebensgeschichte
  • Hochstrittige Eltern in der Phase der Klärung der Umgangskontakte und Elternschaft.

 

 

Unsere gemeinsame Arbeit basiert auf systemischen und lösungsorientierten Grundlagen und umfasst sowohl Termine in unseren Beratungsstellen als auch im häuslichen Umfeld der Familien oder Jugendlichen. Mit unserem multiprofessionellen Team werden den Familien Berater an die Seite gestellt, die diese durch ihre fachlichen Kompetenzen bei hilfreichen Veränderungen unterstützen.

 

 

 

Zur Anwendung kommen dabei Methoden aus

 

  • der Systemische Familienberatung
  • der Traumaberatung
  • dem Video-Home-Training
  • der Mehrgenerationenarbeit
  • der Familienaufstellungen
  • der Genogrammarbeit
  • der Spieltherapie
  • der tiergestützten Therapie

 

 

Diese ermöglichen eine neue Sicht auf familiäre/erzieherische Krisen sowie Problemlagen und bieten damit neue Lösungsmöglichkeiten. Ziel ist es, die Atmosphäre in den Familie positiv zu beeinflussen und dazu beizutragen, die Familie „zusammenzuhalten“. So kann es gelingen, Handlungsfähigkeit, gegenseitige Achtung und das Gefühl von Nähe wieder herzustellen.


Unsere Kontaktdaten

 

Ambulanter Bereich:

 

Beratungsstelle Lingen

Meppener Str. 13

49808 Lingen

Tel. 0591 8040430

 

Beratungsstelle Lathen

Hauptstr. 28

49762 Lathen

Tel. 05933 9289448

________________

 

Stationärer Bereich:

 

Familienanaloge Wohngruppe

Hobitz-Hof

Auf dem Hörtel 12

48488 Emsbüren

Tel. 05903 941723

 

 

Startkurs Querstraße

Querstr. 21

48488 Emsbüren

Tel. 05903 941723